Digitalisierungsmanagement Universitätskurs

Der Kurs vermittelt grundlegendes Fachwissen über die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und einen Gesamtüberblick über Tools und deren Anwendungsmöglichkeiten in einer digitalisierten Geschäftswelt. Natürlich vor dem Hintergrund der stetigen Weiterentwicklung der Technologien und der Zunahme der Volatilität der Wirtschaftslage.

Der Kurs vermittelt Ihnen top-aktuelles Know-how zu Digitalisierungsprozessen, welches Sie gewinnbringend in einem Unter- nehmen oder auch in einer Non Pro t-Organisation einsetzen können. Nach erfolgreichem Abschluss erwerben Sie ein Universitätszertifikat.

Kursinhalte

  • Grundlagen der digitalen Informationswirtschaft
  • e-Strategie
  • e-Marketing und e-Vertrieb
  • Betriebliche Informationssysteme
  • Datenbanken und Cloudtechnologien
  • Human Ressources
  • Kommunikation und Führung
  • Rechnungswesen und Finanzen
  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • Qualitätsmanagement
  • Business English

Kursumfang

  • 196 Unterrichtseinheiten

Methodik

  • Präsenzzeiten (mind. 20%)
  • Onlineeinheiten (max. 80%)
  • innerhalb von 8 Wochen

Ziel

Sie verfügen über das Know-how, um auf verschiedenen Organisationsebenen Leitungsverantwortliche zu unterstützen und Digitalisierungsprozesse zu begleiten.

Zielgruppe

Akademiker_innen aller Studienrichtungen sowie Personen mit Hochschulreife und mehrjähriger Berufserfahrung.

Abschluss

Universitätszertifikat (8 ECTS)

Infotag

Di, 11.05.2021

Kursstart

Mo, 17.05.2021

Die Zubuchung zum Infotag sowie zum Universitätskurs erfolgt über Ihre_n AMS-Berater_in.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen