Onboarding

Erfolgreiches Inplacement von neuen Teammitgliedern

Vom Recruiting zur erfolgreichen Integration im Unternehmen:
Fachkräftemangel als auch die hohen direkten und indirekten Kosten der Personalflukutation sind nur zwei gute Gründe für eine perfekte Einarbeitungsphase neuer MitarbeiterInnen im Unternehmen. aleaPRO unterstützt über die Personalvermittlung hinaus im gesamten Entwicklungsprozess Ihres Teams – ab dem 1. Tag.

Begeisterte Teammitglieder von Beginn an

Der Onboarding Prozess als Instrument zur Mitarbeiterbindung

Wer in seinem Team Wert auf Nachhaltigkeit legt, übernimmt Verantwortung für den Zusammenhalt, das Wohlbefinden und vor allem für die Entwicklung jedes einzelnen Mitglieds! Diese Verantwortung beginnt mit dem Onboarding Prozess. Und das zu Recht. Ein gelungener Aufnahme- und Startprozess erhöht die Produktivität und stärkt die Mitarbeiterbindung.

 

Keine Zeit für Onboarding heißt: Keine Zeit für langfristingen Erfolg

Zeitmangel ist kein Argument für einen verfehlten oder gar nicht vorhandenen Onboarding Prozess. Eine strukturierte, gut geplante Willkommens- und Einarbeitungsphase spart langfristig Zeit und Geld – davon sind wir überzeugt. Noch mehr als das – sie fördert das positive Betriebsklima und beschleunigt die Einarbeitungsphase enorm. aleaPRO erarbeitet für Ihr Unternehmen individuelle Onboarding Konzepte, dessen Maßnahmen sich sowohl an den Werten Ihres Unternehmens als auch an denen der neuen MitarbeiterInnen orientieren.
 

Erarbeitung individueller Inplacement Konzepte

Onboarding für Berufseinsteiger: Gerade für Berufseinsteiger braucht es Prozesse, welche den Start möglichst stressfrei gestalten und koordiniert an zukünftige Aufgaben heranführen. Wir planen für die Einarbeitung von Anfängern grundsätzlich mehr Zeit ein, um ihnen die Möglichkeit einzuräumen, die Praxis von Grund auf kennenzulernen.
Onboarding von Führungskräften: Ebenso individuell und sensibel gestaltet sich der Unternehmenseinstieg von Führungskräften. Auch hier erarbeiten die Personalexperten von aleaPro ein zum Unternehmen passendes Konzept für die best- und schnellstmögliche Integration neuer Führungskräfte.
Nachdem ein für Ihr Unternehmen funktionierendes Onboarding Konzept erarbeitet wurde, kann der Ablauf in der Organisation als standardisierter Prozess verankert werden.

Inplacement
Integration

So sieht gelungene Integration aus

Vor Arbeitsantritt

  • Planung des Aufnahmeprozesses

aleaPRO unterstützt Sie bei der Implementierung eines passenden Einarbeitungsprozesses, der sich an den Arbeitszielen orientiert: Wir holen einzelne Teammitglieder mit ins Boot, machen Mentoren oder Buddys fest und erarbeiten ein individuelles Trainings- und Ausbildungsprogramm, das auf Wunsch auch über die Willkommensphase hinausgeht.

 

  • Ausarbeitung eines Onboarding Guides

Eine Begrüßungsmappe enthält die wichtigsten Informationen über die Organisation: Hier findet auch die Vermittlung der wichtigsten Unternehmenswerte einen angemessenen Platz. Ein individuelles Willkommenschreiben, welches zB eine Auflistung der ersten Meetings, Seminare oder weiterführenden Schulungsmaßnahmen enthält, hilft bei der ersten Orientierung.

 

  • Ausstattung des Arbeitsplatzes

Bestücken Sie den Arbeitsplatz der/des neuen Mitarbeiterin/Mitarbeiters mit allen wichtigen Utensilien und Erstinformationen.

 

Erster Arbeitstag

  • Vorstellung des Teams

Heißen Sie die neue Mitarbeiterin oder den neuen Mitarbeiter persönlich willkommen. In diesem Rahmen kann auch ein erster Rundgang durch den Betrieb vorgenommen werden. Bei der Vorstellungsrunde gilt: Stellen Sie nicht die/den MitarbeiterIn dem Team, sondern das Team dem/der MitarbeiterIn vor.

 

  • Vorstellung von Mentoren und Buddys

Mentoren und Buddys helfen bei der Orientierung. Sie kümmern sich darum, dass Ihr neues Teammitglied die „Hausregeln“ – und auch die ungeschriebenen Gesetze des Betriebes kennenlernt, die einen Stolperstein darstellen könnten. An sie kann sich die/der neue MitarbeiterIn wenden, um Namen und Status von Kolleginnen und Kollegen oder den Ablauf interner Kommunikationswege zu erfragen.

Inplacement in der Probezeit – unsere Tipps

  • Fachliche Integration

Bieten Sie Zugang zu unternehmensinternen Fachwissen. Hier kann die begleitete Umsetzung erster Aufgabenstellungen, womöglich im Rahmen eines Job Rotation Programms, erfolgen. Wichtig: Den ersten Aufgabenstellungen sollte ausnahmslos konstruktives Feedback folgen. Gegen Ende der Probezeit hat das neue Teammitglied alle internen Prozesse kennengelernt und arbeitet selbständig an Projekten mit.

 

  • Soziale Integration

Ein gelungenes Onboarding lebt immer von der aktiven Beteiligung aller anderen Teammitglieder. Mit dieser Unterstützung wird der Start ins neue Unternehmen  gelingen. Konnte bereits im Vorfeld eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur in den Betrieb integriert werden, gelingt auch die soziale Integration.

Programme zur Förderung begeisterter Teammitglieder

  • Diversity Management
  • Kommunikation
  • Gender Mainstreaming
  • Führungsverantwortung
  • Motivation
  • Gesundheitsförderung
  • Resilienz

 

Nach der Probezeit: Talentmanagement

Eine langfristige Personalplanung sollte vor allem Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie Trainings und Coaching umfassen, welche die Stärken der Mitarbeiterin oder des Mitarbeiters fördern. aleaPRO berät und unterstützt Unternehmen über die Phase des Onboardings hinaus. Gerne erstellen wir ein individuelles Konzept zur langfristigen Förderung begeisterter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das sich an der Optimierung der Effektivität, der Effizienz und der individuellen Leistungsfähigkeit des Einzelnen ausrichtet.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie alea telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen